Wärme- und Kältetherapie

Oft auch als Thermotherapie bezeichnet, lässt sie sich in zwei Bereiche unterteilen:

Wärmetherapie

  • Heißluft
  • Fangopackungen
  • Heiße Rolle

Kältetherapie

  • Eisanwendungen

Sie alle dienen zur Vorbereitung der Therapie, führen desweiteren zu einer Verbesserung der Durchblutung und wirken schließlich auch schmerzdämpfend.